Verbraucher können mehrere zehntausend Euro einsparen

Die Bauzinsen sind auf einem so niedrigen Niveau, dass es sich lohnt, über eine Umschuldung der bestehenden Darlehen nachzudenken. Für Baufinanzierer bleiben nur noch wenige Wochen Zeit, teure Immobilienkredite zu widerrufen. Stichtag ist hier der 21. Juni 2016. Danach kann der sogenannte „Widerrufs-Joker“ nicht mehr eingesetzt werden. Mit einer sicheren Anschlussfinanzierung wird dieser Schritt wesentlich einfacher. Allerdings wehren sich viele Kreditinstitute gegen den Widerruf durch Privatpersonen, und bestehen auf Einhaltung der bereits abgeschlossenen Verträge.

Fehlerhafte Widerrufsbelehrungen kosten die Banken viel Geld

Viele ältere Kreditverträge weisen eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung auf und können aufgrund dessen noch heute widerrufen werden. Eine fehlerhafte Widerrufsbelehrung führt dazu, dass sich die Widerrufsfrist von 14 Tagen nicht eindeutig bestimmen lässt und deshalb de facto nicht auslaufen konnte. So können Verträge noch nach Jahren widerrufen werden, ohne dass eine Entschädigung an die Bank fällig wird. Verbraucher haben dadurch die Möglichkeit umzuschulden, ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung bezahlen zu müssen. Dieser Widerruf wird häufig verzögert, weil eine Anschlussfinanzierung noch nicht sichergestellt ist. Hier blockieren die Banken zuweilen, da sie nicht bereit sind, eine solche Anschlussfinanzierung anzubieten, geht ihnen dabei doch viel Geld verloren. Das gilt vor allem dann, wenn durch einen ordentlichen Widerruf des alten Vertrages ein Umschulden ohne Vorfälligkeit möglich wird.

Viele Bauherren und Eigenheimbesitzer, die schon vor einigen Jahren ihre Finanzierung abgeschlossen haben, würden gerne umschulden ohne eine Vorfälligkeitsentschädigung zu bezahlen. Auf diese Weise können sie nicht nur durch verminderte Zinsen bis zu mehreren zehntausend Euro sparen, sondern auch die Vorfälligkeitsentschädigung, die je nach Restlaufzeit erheblich sein kann. Das derzeit sehr niedrige Zinsniveau – die Bundesbank hat die Leitzinsen im März auf null Prozent gesenkt – führt zu sehr niedrigen Zinsen im Immobiliensektor. So kann mit Zinsen von zwei Prozent über eine Laufzeit von zehn Jahren kalkuliert werden. Wer jetzt die Möglichkeit zum Umschulden ohne Vorfälligkeit hat, spart wirklich bares Geld.

 

Mehr Informationen finden Sie hier!

Musterwiderrufsbrief kostenlos herunterladen!